Montag, 18 Mai 2015 15:43

HSG I: Sieg am letzten Spieltag

HSG Lollar/Ruttershausen I

HSG Grünberg-Mücke - HSG I 37:40 (18:19)

Zum letzten Spiel der Saison ging es am Samstagabend, ohne den vom Heuchelheim-Spiel verletzten Kapitän Peter Kludt und den Geburtstag feiernden Kreisläufer-Star Tristan Voss, nach Grünberg. Von Beginn an merkte man, dass Grünberg in ihrem letzten Heimspiel die Zuschauer für die durchwachsene Saison entschädigen wollte. So sah sich Lollar über 4:1 und 7:3 in der 8. Minute schnell in Rückstand. Durch die gut aufgelegten Björn Spieß und Christian Ziehm konnte unsere HSG in der 14. Min. beim Stande von 8:8 den Ausgleich herstellen. In der Folge konnte sich keine der beiden Mannschaften einen nennenswerten Vorsprung herauswerfen. Auffällig waren nur die schwachen Abwehrreihen, was die 77 Tore in 60 Minuten deutlich zeigen. So wurden beim Stande von 18:19 für unseren Double-Sieger die Seiten gewechselt.

In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild. Fast jeder Wurf aufs Tor brachte Zählbares, wobei sich der Grünberger Torwart im Vergleich öfter auszeichnen konnte. In der Schlussphase wurde es dann nochmal spannend. Beim 36:37 nahm Trainer Clemens Bukschat seine Auszeit, um seine Spieler auf die letzten 3 Minuten einzuschwören. Dies zeigte auch Wirkung. Während Grünberg nur noch ein Tor gelang, konnte unser Team noch 3 Treffer erzielen. Den 37:40 Endstand besorgte wiederum Christian Ziehm.

Das Team: Julian Anthes, Christoph Sack; Sascha Mühlich 1, Tobi Boos 2, Kevin Albach 2, Björn Spieß 12/5, Nico Piazzolla 6, Moritz Bambey 2, Tom Grote, Sören Asboe 2, Christian Ziehm 9, Patrick Engel 4

Mit dem verdienten Sieg ging es anschließend auf die Geburtstagsfeier von Teamkollege Tristan Voss, wo der Geburtstag, die Meisterschaft, der Aufstieg usw. gebührend gefeiert wurden. Manche sogar bis zum – schon zur Tradition gewordenen – „Brunch“ am Sonntagvormittag. Mit einer Kutschfahrt durch Ruttershausen und Lollar ging es anschließend zu TSG-Chef Henning Schäfer, wo bis zum Abend ein grandioser Saisonabschluss gefeiert wurde.

Das Team bedankt sich bei allen Zuschauern, Freunden, beim Verein und allen Gönnern der HSG für die "geile" Saison, und hofft in der kommenden Landesliga-Saison auf die gleiche oder sogar noch zahlreichere Unterstützung.

Gelesen 2113 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 03 September 2015 10:09
Mehr in dieser Kategorie: HSG I: Revanche vom Hinspiel gelungen »

Heimspiele

Tabellen

HSG Lollar/Ruttershausen I
Landesliga Mitte
HSG Lollar/Rutterhausen II
Bezirksliga A-Nord
HSG A-Jugend
Bezirksliga B
HSG B-Jugend I
Bezirksliga C
HSG B-Jugend II
Bezirksliga A-Süd
HSG C-Jugend
Bezirksliga A-Nord
HSG D-Jugend
Bezirksliga A-Süd
HSG E-Jugend
Bezirksliga B-Nord

Danke