Samstag, 15 Mai 2010 19:58

HSG C1: Neuformierte männliche C1 zahlt Lehrgeld in der Oberligaqualifikation

hsgciIn der Sporthalle Süd fand am vergangenen Wochenende ein Oberligaqualifikationsturnier der männlichen C1-Jugend statt. Neben der heimischen HSG Lollar/Ruttershausen nahmen die Mannschaften der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen, der HSG Kirch-/Pohl-Göns/Butzbach und des TSV Kirchhain teil.

Im ersten Spiel trafen die Lollarer auf die Favoriten aus Dutenhofen. Wie schon in den Rundenspielen der letzten beiden Saisons hatten unsere Jungs nicht das nötige Selbstvertrauen, um die Dutenhofener in Schwierigkeiten zu bringen, und so stand es nach zweimal 15 Minuten 13:7 für den späteren Turniersieger.

Im zweiten Spiel gegen die HSG aus Butzbach sah es etwas anders aus. Bis zur Mitte der zweiten Hälfte führten die Lumdastädter. Dann aber spielten die Wetterauer ihre Oberligaerfahrung aus der letzten Saison aus: zum einen stellte der Trainer auf die regelwidrige, aber von den Schiedsrichtern  nicht beanstandete defensive 6:0-Deckung um. Zum anderen forderte der Butzbacher Trainer seine Spieler auf, ihre körperliche Überlegenheit deutlicher auszuspielen, was diese dann auch taten. Folge: drei Zwei-Minuten-Zeitstrafen für die Butzbacher, die aber den Lollarern nichts brachten, da sie ihre Mannschaft wegen wiederholter Verletzungen nach hartem Einsteigen der Wetterauer immer wieder umstellen mussten. So gelang es den Gästen, das Spiel zu wenden und mit einem 13:10-Sieg vom Platz zu gehen.

Im letzten Spiel gegen den TSV Kirchhain ging es nun darum, den dritten Platz im Turnier zu belegen. Und als wäre eine zentnerschwere Last von den Schultern der Lollarer Spieler gefallen, zeigten sie jetzt vieles, was die Zuschauer in den beiden Spielen vorher vermisst hatten: konzentrierte Abwehrarbeit (fünfmal Zeitspiel gegen Kirchhain angezeigt), Tempo-Gegenstöße, schöne und präzise Spielzüge – das 18:6, das am Ende auf der Anzeigetafel stand, war nur logisch.


Fazit: viel gelernt, gute Ansätze – auf ein Neues in der Bezirksoberligaqualifikation am 22. Mai 2010

Es spielten:

Tor: Marc Braun, Burak Yildirim

Feld: Tizian Anthes, Florian Grassl (4), Niklas Herrmann (3), Konrad Kleinberg (3), Alexander Müller (1), Bünyamin Polat (2), Jonas Schmidt, Christian Schnaut (10), Jan Tuttas (4), Florian Weidner (5), Philipp Wolf (3)
Gelesen 4129 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 20 Mai 2010 13:49

Spielplan & Tabellen

HSG Lollar/Ruttershausen I
Bezirksoberliga
HSG Lollar/Rutterhausen II
Bezirksliga C Gruppe 1
HSG A-Jugend
Bezirksoberliga
HSG B-Jugend
Bezirksliga C
HSG C-Jugend
Oberliga Gruppe 2
HSG D-Jugend I
Bezirksoberliga A-Süd
HSG D-Jugend II
Bezirksliga B Gruppe 1
HSG E-Jugend I
Bezirksliga A
HSG E-Jugend II
Bezirksliga B Gruppe 3

Danke