• Männer Landesliga Mitte
    28.10.2017 um 19:00 Uhr
    HSG Lollar/Ruttershausen
    HSG Wettenberg II
  • Männer Landesliga Mitte
    05.11.2017 um 18:00 Uhr
    TSG Eppstein
    HSG Lollar/Ruttershausen
  • Männer Landesliga Mitte
    11.11.2017 um 19:00 Uhr
    HSG Lollar/Ruttershausen
    TSG Eddersheim
  • Männer Landesliga Mitte
    18.11.2017 um 19:45 Uhr
    MSG Linden
    HSG Lollar/Ruttershausen
  • Männer Landesliga Mitte
    26.11.2017 um 17:00 Uhr
    HSG Lollar/Ruttershausen
    TSV Lang-Göns
Dienstag, 10 Oktober 2017 12:30

HSG E: Niederlage im Spitzenspiel trotz guter Mannschaftsleistung

HSG Lollar/Ruttershausen E Nach dem hervorragenden Saisonstart mit drei Siegen in Folge, musste die E-Jugend der HSG Lollar/Ruttershausen die erste Saisonniederlage verkraften. Gegen den TV Homberg schaffte man es nicht über die komplette Spielzeit das starke Offensivspiel der Gäste zu verteidigen, sodass am Ende der Multiplikator (Spieler, die ein Tor erzielen) der Gäste erstmals höher (6 Schützen) als bei den Gastgebern (5) war.

In der ersten Halbzeit schaffte man es im Spielmodus 2x 3-gegen-3 mit einer starken Abwehrleistung von Ridwan, Adam und Co. zunächst den Hombergern Parolie zu bieten, was jedoch gerade gegen Ende der Halbzeit auf Grund von stark aufspielenden Gästen schwieriger wurde. Im Angriff schaffte man es schnell mehrere Schützen in die Torschützenliste einzutragen, was insgesamt für einen offenen Schlagabtausch im Spitzenspiel spricht. Letztendlich ging man mit einem knappen Rückstand in die Kabine.

Die Ansage in der Halbzeit des Trainerduos Karber/Grote war eindeutig: „Wir brauchen Tore, Tore, Tore!“ So ging die Heimmannschaft hochmotiviert in die zweite Halbzeit, wo der Spielmodus klassisch 7-gg-7 hieß.

Durch gute Defensivleistungen und vor allem durch eine außerordentliche Torhüterleistung von Ilja (16 Paraden!) konnte man das Spiel offen gestalten, jedoch gerade im Angriff wurde der Torabschluss zu selten gesucht, sodass am Ende durch ein Penaltie für Homberg, damit verbunden ein weiterer Schütze, das Spiel mit 55:90 verloren ging.

Nichtsdestotrotz kann man auf eine durchweg gute Mannschaftsleistung zurückblicken, wenn auch gleichzeitig Defizite aufgezeigt wurden, an denen es nun zu arbeiten gilt.


Für die E-Jugend im Einsatz:
Abdisalam (1), Ridwan (1), Malte, Adam, Mika (2), Lenni (6), Luca, Hannes, Finn, Joshua und Ilja
Gelesen 102 mal Letzte Änderung am Dienstag, 10 Oktober 2017 12:34
Mehr in dieser Kategorie: « HSG E: HSG-Attacke!

Heimspiele

Samstag - 28.10.2017

15:00 Uhr | Männliche Jugend B - Bezirksliga A
HSG Lollar/Ruttersh. : JSG Rechtenb./Vollnk.


17:00 Uhr | Männer Bezirksliga B
HSG Lollar/Ruttersh. II : HSG Pohlheim III


19:00 Uhr | Männer Landesliga Mitte
HSG Lollar/Ruttershausen : HSG Wettenberg II


Tabellen

HSG Lollar/Ruttershausen I
Landesliga Mitte
HSG Lollar/Rutterhausen II
Bezirksliga B
HSG B-Jugend
Bezirksliga A-Süd
HSG C-Jugend
Bezirksliga A-Nord
HSG D-Jugend I
Bezirksliga A-Nord
HSG D-Jugend II
Bezirksliga A-Süd
HSG E-Jugend
Bezirksliga B-Nord

Danke

Termine

Keine Termine